top of page

Mit dem Local Coach zum Praktikum: Eine Woche im Gartenbau-Betrieb bringt ganz neue Erfahrungen

Es ist früh am Morgen, die Luft ist frisch, die Erde riecht noch feucht von der Nacht. Alexander steigt gemeinsam mit dem Gärtner-Team in den Pritschenwagen und los geht es zur ersten Baustelle. Für den hörbehinderten Schüler der Regens-Wagner Berufsschule in Hilpoltstein ist das Praktikum etwas Besonderes: „Es ist aufregend und spannend, weil ich noch nie in einem Gartenbetrieb ein Praktikum absolviert habe.“ Vermittelt wurde das Praktikum im Rahmen der Local Coach Aktion der Bildungsregion Landkreis Roth.


„Etwas anstrengend ist das frühe Aufstehen und der lange Arbeitstag, aber irgendwann findet man seinen Rhythmus dann macht es viel Spaß!,“ berichtet der Praktikant. Gemeinsam mit dem Grasshopper-Team ist er in verschiedenen Gärten und auf unterschiedlichen Baustellen unterwegs. Dass der 20-jährige eine Hörbehinderung hat, stellt in der Arbeit kein Problem dar: „Die Zusammenarbeit mit Alex hat super geklappt“, freut sich Tobias Sunkel, Chef der Firma.

„Die Mitarbeiter waren sehr nett und freundlich, sie haben mir alles erklärt und gezeigt. Ich durfte beim Pflasterlegen unterstützen und auch mal die Arbeit an Maschinen ausprobieren – da hat mir noch nicht einmal der Regen etwas ausgemacht,“ freut sich der Schüler über die Chance.



Ganz schön ungewohnt, so ein Arbeitstag. Spaß machte es Alexander dennoch.


Zustande kam das Praktikum durch die Zusammenarbeit der Bildungsregion Landkreis Roth, die das Local Coach Projekt betreut, und der privaten Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung von Regens Wagner in Hilpoltstein. „Für unsere Schülerinnen und Schüler ist es oft nicht leicht Praktikumsplätze zu finden“, berichtete Konrektorin Irene Gajda im Vorgespräch. Gemeinsam mit einem Local Coach und Schülern wurde überlegt, wo und wie ein Praktikum zustande kommen könnte. „Der persönliche Einsatz der Berufs-Paten ist dann oft ein entscheidender Punkt dafür, dass es klappt“, weiß die Initiatorin des Local Coach Projekts und Bildungskoordinatorin im Landkreis, Christine Waitz. Geklappt hat es dieses Mal - und zwar richtig gut. Alexander, der das Gärtnern schon in der Schule gerne machte, hofft darauf, bald ein weiteres Praktikum in diesem Bereich antreten zu können und das Local Coach Projekt soll auch dabei Unterstützung leisten.



Information zum Local Coach-Projekt


„Local Coach“ ist ein Paten- und Mentoring Projekt der Bildungsregion Landkreis Roth. Local Coach kann jeder werden, der gerne Kinder, Jugendliche oder deren Familien unterstützen möchte. Gemeinsam Lese-Abenteuer erleben, auf Berufssuche gehen, Familienleben gestalten oder mit Sport und Bewegung aktiv werden: In allen Bereichen geht es darum, Freude und Faszination zu transportieren, das Patenkind oder den Mentee individuell zu unterstützen.

4 Ansichten0 Kommentare

Comentarios


bottom of page