top of page

Wie gehe ich mit Aggressionen bei meinem Kind um? – Ein Plädoyer für Ehrlichkeit

Über 50 Eltern und Fachkräfte versammelten sich am 13. Juni 2023 zu einem schulübergreifenden Elternabend in der Schule am Stadtpark. Im dritten Teil der von der Bildungsregion Landkreis Roth und dem Evangelischen Bildungswerk organisierten Reihe widmete sich Eberhard Hadem der Frage „Wie gehe ich mit Aggressionen bei mir und meinem Kind um?“


Suche nach Lösungen


Eine einfache Antwort, stellte sich im Verlauf des Abends heraus, gibt es darauf nicht. Und doch gab es zahlreiche Impulse, die die Eltern mit nach Hause nehmen konnten. Der vielleicht wichtigste: Statt Wut und Aggression abzulehnen und gar zu verbieten, wäre es zielführender, sie zuzulassen. Eberhard Hadem hielt ein Plädoyer für Ehrlichkeit im Umgang mit Emotionen, auch mit negativen.


Der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Roth berichtete aus seiner eigenen Erfahrung, aus seiner Arbeit mit Jugendlichen und deren Eltern und bezog sich auf Texte des namhaften Therapeuten Jesper Juul. Statt die Aggression zu verbieten, müsse man auf das Kind zugehen und versuchen, die Hintergründe zu erfahren. „Warum bist Du wütend?“ Selbst wenn das Kind keine Antwort liefern kann oder will, fühle es sich gesehen, akzeptiert und mit all seinen Emotionen geliebt. „Darauf kommt es an!“, betonte Hadem.


Kinder stark machen


In Kleingruppen wurden im Anschluss Erfahrungen ausgetauscht und auf Lösungssuche gegangen. „Lassen Sie los davon, für Ihr Kind nach einer Lösung zu suchen“, bat der Theologe zum Abschluss die Anwesenden. „Ihr Kind benötigt Ihre Aufmerksamkeit, Ihre Liebe und Ihre Akzeptanz! Damit machen Sie es so stark, dass es irgendwann selbst Wege findet.“


Kinder stark zu machen, darum geht es auch in der abschließenden Veranstaltung der vierteiligen Reihe. Am 12. Juli 2023 widmet sich Tanja Rödig dem Thema in der Realschule Hilpoltstein. Eine Anmeldung ist noch bis 6. Juli unter bildungsregion-roth.de möglich.


Fotos: Anette Steines

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page